Richtfest Bürgersaal Merkendorf



Am 16. Juli fand auf Einladung von Bürgermeister Hans Popp in Merkendorf das Richtfest für das neu gestaltete Bürgerhaus (ehem. TSV-Halle) statt und stieß bei der Gemeinde auf großes Interesse. Die zeigte sich vor allem von der hölzernen Dachkonstruktion begeistert. Auch der Anbau ist komplett in Holz gehalten. Befall durch den Holzwurm, statische Probleme und der nicht mehr aktuelle Brandschutz machen eine Sanierung, auch in energetischer Hinsicht, des Gebäudes notwendig.

 

Die Fertigstellung ist für den Sommer 2019 geplant, die Kosten liegen bei rund 2,8 Mio. €.