Dinohalle Lokschuppen Rosenheim

Die Halle ist temporär für zwei Jahre errichtet worden und diente bei zwei Ausstellungen "Dinosaurier" und "Gewürze" zur Erweiterung der Ausstellungsfläche.

Bauaufgabe: Neubau

Auftraggeber: VKR Veranstaltungs- und Kongress GmbH Rosenheim

Beauftragung: LPH 3-9

Ausstellung: 2009-2010

BRI: 6.930 m³

Ähnliche Projekte

Grosser Bürgersaal
2019
Merkendorf
Lokschuppen
2020
Rosenheim
Hopfenmuseum
2005
Wolnzach
Alte Post
2005
Flintsbach